Bildimpressionen von der Horneburger Schlossweihnacht 2002


Ein großes Team von Helfern – hier die Truppe von 2002 – ist wieder mit den Vorbereitungen für die Horneburger Schlossweihnacht beschäftigt. Foto: Wilhelm Müschenborn

 

 

Die Illumination des Schlosses war eine der Attraktionen 2002. Foto: Förderschulinternat Schloss Horneburg




Einen der phantasievollsten Stände der Horneburger Schlossweihnacht 2002 stellte die Nachbarschaft „Alte Siedlung“. Foto: Siegfried Eggenstein/Dorfarchiv Horneburg

 



Das Schloss wurde zu einem überdimensionalem Adventskalender. Foto: Förderschulinternat Schloss Horneburg



Auch die Grundschule Horneburg hatte 2002 einen Stand aufgebaut. 2006 gilt es Flagge zu zeigen, um sich gegen Politiker zu wehren, die eine Schließung der Schule wollen.

Foto: Siegfried Eggenstein/Dorfarchiv Horneburg




Der Stand des Kindergartens Marienau. Foto: Siegfried Eggenstein/Dorfarchiv Horneburg



Viele Kindergarten-Mütter hatten für den Weihnachtsmarkt gebastelt. Foto: Siegfried Eggenstein/Dorfarchiv Horneburg




Das Angebot der verschiedenen Stände war vielfältig. Foto: Siegfried Eggenstein/Dorfarchiv Horneburg



Mit märchenhaften Hütten war das Förderschulinternat Schloss Horneburg vertreten. Foto: Siegfried Eggenstein/Dorfarchiv Horneburg


Mit märchenhaften Hütten war das Förderschulinternat Schloss Horneburg vertreten. Foto: Siegfried Eggenstein/Dorfarchiv Horneburg 



Die Bäckerei Becker hatte ein regelrechtes Café aufgebaut. Foto: Siegfried Eggenstein/Dorfarchiv Horneburg 



Spirituosen-Spezialitäten aus Suderwich bot die Kornbrennerei Schlüter an. Foto: Siegfried Eggenstein/Dorfarchiv Horneburg




Auch die Kolpingsfamilie Horneburg war mit von der Partie. Foto: Siegfried Eggenstein/Dorfarchiv Horneburg 



An diesem Stand bedienten Mitglieder der Feuerwehr, des Bürgerschützenvereins, des Sportvereins und des Horneburger Blasorchesters.  Foto: Siegfried Eggenstein/Dorfarchiv Horneburg




Dieser Überblick über das Festgelände 2002 verschafft einen stimmungsvollen Gesamteindruck. Foto: Förderschulinternat Schloss Horneburg




Der Erlös der Schlossweihnacht 2002 floss an die Jugendabteilungen von Blasorchester, Feuerwehr und SV Horneburg. Foto: Wilhelm Müschenborn